* THUJA News Januar/Februar 2013 *

 


- Delicardo Foodcard: Hilfe bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten

- Seminar: Die professionelle Testung mit Pendel und Tensor am 9.2.2013

- Gesundheitstag in der Herbathek - mit CRS Stoffwechselmessung, am 12.2.2013

- Steinheilkreisabend am Fr., 15.2.2013

- Spezialvortrag > Ganzheitliche Zahnheilkunde <, Fr., 22.2.2013

- Teilnahme an der > Rohvolution <, März 2013 mit zwei Vorträgen

- Ausbildungsvorschau




Liebe/r InteressentIn,


nun sind wir schon mitten im Jahr 2013, dem viele mit Freude und auch ein wenig Spannung entgegengesehen haben.
Nachdem wir im Dezember sozusagen den "Weltaufgang" gefeiert haben, ist nun die perfekte Zeit, um anstehende Projekte umzusetzen oder Visionen für Neues zu entwickeln.
Viele erzählen mir, dass sie ausgemistet haben und Neues beginnen wollen
. So kann sich bei uns allen Neues anbahnen, bei jedem individuell.


Dieses Jahr ist bei THUJA in jedem Fall prallvoll mit Veranstaltungen und Ereignissen. Lassen Sie sich inspirieren!


Ganz besonders hinweisen möchte ich diesmal auf den Vortrag
> ganzheitliche Zahnheilkunde < am 22.2.2013, den ich speziell für meine Patienten und Schüler organisiert habe. Auch neue Interessenten sind - nach vorheriger Anmeldung - herzlich willkommen!


Mit herzlichen Grüßen


Ina Gutsch





Delicardo Foodcard - Hilfe bei Nahrungsmittelunverträglichkeiten



Heute möchte ich ein innovatives Produkt vorstellen, das Menschen mit Nahrungsmittelunverträglichkeiten das Leben leichter macht: die Delicardo Foodcard.

Ob beim Einkaufen oder im Restaurant, mit dieser Karte hat man einen schnellen Überblick über alle unverträglichen Lebensmittel und Zusatzstoffe. Es gibt fertige Karten mit Standardangaben und den Foodcard Konfigurator, mit dem Sie eine individuelle Karte zusammenstellen können. Hier geht es direkt zu Delicardo: www.delicardo.de





Seminar: Die professionelle Testung mit Pendel und Tensor am 19.1.2013


In diesem Seminar wird das professionelle Testen mit Pendel und Tensor vermittelt. Ob als Entscheidungshilfe im Alltag oder für den professionellen Einsatz in der naturheilkundlichen oder beratenden Praxis - Testmethoden können eine wertvolle Hilfe sein. Dieses Seminar empfehle ich auch als Grundlage für alle Energieseminare, wie z.B. den energetischen Stoffwechselcheck, die Energie- und Heilarbeit sowie die steinheilkundliche Ausbildung.


Ort: THUJA Gesundheitszentrum/Private Fachschule für Naturheilkunde

Tag: Sa., 19.1.2013, 10 - 18 Uhr

Leitung: Ina Gutsch

Beitrag: 110,- €.


Bitte fordern Sie die genaue Seminarbeschreibung an oder melden sich direkt an unter gutsch@thuja.de oder Tel.: 030-832 26 510, von 8 - 9 Uhr früh immer persönlich.





Gesundheit ist messbar!


Stoffwechselscreening und persönliche Beratung zum > Thema chronische Erkrankungen <, Di., 12.2.2013



Das gehäufte Auftreten chronischer Erkrankungen ist eine Entwicklung des industriellen Zeitalters. Trotz modernster medizinischer Möglichkeiten können eine Vielzahl von Erkrankungen zwar in Schach gehalten, aber nicht ausgeheilt werden. Hier kann es hilfreich sein, sich wieder der Grundlagen der Gesundheit zu besinnen:


-          Indivuell passende Ernährung

-          Ausreichend gutes Wasser trinken

-          Vermeiden von (Umwelt-) Giften

-          Stressabbau

-          Gezielter Einsatz von Nahrungsmitteln und pflanzlichen Präparaten zur Stärkung der Organe u.v.m..


Das Cell Regulation Screening (CRS)  ist in der Lage, die Widerstandkraft des Körpers bzw. des Stoffwechsels messtechnisch zu erfassen.
Damit können vorbeugend oder als Basis einer Therapie die erforderlichen Aspekte aufgezeigt und individuelle Maßnahmen ergriffen werden.


Erfahren Sie mehr über Ihre Fähigkeit


-          der Säure-Basenregulation

-          der Entgiftungsfähigkeit

-          der Entzündungsregulation

-          des Allergiepotentials

-          der Nährstoffversorgung u.v.m..


Auf Basis Ihrer Werte erhalten Sie eine entsprechende Erläuterung und eine individuelle ernährungstherapeutische Beratung von der Heilpraktikerin Ina Gutsch.


Dauer: ca. 20 Min., Beitrag: 25,- €. Auf Wunsch können auch längere Beratungszeiten gebucht werden.

Der Gesundheitstag findet einmal monatlich statt, so dass Sie nach 4 oder 8 Wochen Ihre Werte vergleichen können.

Melden Sie sich noch heute für Ihren persönlichen Gesundheitscheck an!


Tag: Di., 12. Februar 2013, 11 – 18 Uhr

Ort:Herbathek, Kollwitzstr. 76, 10435 Berlin-P'Berg

Anmeldung: Tel.: 030-25 79 70 21 oder info@thuja.de

Anfahrt:

U-Bhf. Senefelder Platz oder Eberswalder Straße oder Tram M10 Station Husemannstraße oder M2 bis Station Marienburger Straße oder Bus 155 bis Sredzkistraße.





Steinheilkreisabend am Fr., 15.2.2013, 18.30 - 22.00 Uhr

Edelsteine und Kristalle können wertvolle Helfer in der Energiearbeit und der persönlichen Entwicklung sein. Für die Steinheilkreise werden verschiedene Formationen großer natürlich gewachsener Kristallspitzen gelegt (bis zu 12 Stück mit jeweils rund 500g - 1Kg Gewicht), in die wir uns jeweils für 30 Minuten hineinlegen. Jeder kann zwei verschiedene Kreise auswählen bzw. austesten lassen. Das besondere an dieser Arbeit ist, dass die Energien der Kristalle auf diese Weise sehr deutlich spürbar sind und bei jedem ganz unterschiedliche "Erlebnisse" und Wahrnehmungen hervorrufen. Es ist jedes Mal hoch spannend, welche Erfahrungen von den Teilnehmern gemacht werden.

Zu Beginn gibt es etwas Theorie über die Wirkung der Steine und eine einstimmende Steinemeditation.  Alternativ oder ergänzend können auch in der therapeutischen Arbeit bzw. im persönlichen Coaching individuelle Heilkreise gelegt oder Steine individuell angewendet werden.

Der Abend kostet 45,- €.


Anmeldungen bitte an: gutsch@thuja.de oder Tel.: 030-832 26 510, von 8 - 9 Uhr früh immer persönlich.





Spezialvortrag: > Ganzheitliche Zahnheilkunde <:
Fr., 22. Februar 2013, 19 - 21 Uhr


Im Februar habe ich eine besondere Veranstaltung für uns organisiert.
Der Zahnarzt Dr. Axel T. Görlich berichtet uns über den neusten Stand der ganzheitlichen Zahnheilkunde:



- Möglichkeiten der eigenen und der professionellen Prophylaxe

- Sinn und Unsinn von Fluoridbehandlungen

- modernste Behandlungstechniken bei Karies und Parodontose

- gut verträglicher Zahnersatz

- Fragen der Teilnehmer.


Damit bekommen wir eine bessere Orientierung und mehr Sicherheit für anstehende eigene Behandlungen und zur Vorsorge.


Ort: THUJA Gesundheitszentrum

Tag: Fr., 22.2.2013

Zeit: 19 - 21 Uhr.


Der Vortrag ist kostenfrei und es dürfen gerne Gäste (auch privat Interessierte) mitgebracht werden. Für die Planung bitte ich um verbindliche Anmeldung bis zum 18.2.2013, an gutsch@thuja.de oder Tel.: 030-832 26 510.






Teilnahme an der Rohkostmesse Rohvolution,  16. und 17. März 2013



In diesem Jahr stelle ich zum ersten Mal auf der Rohkostmesse Rohvolution aus, die im FEZ in der Wuhlheide stattfindet. Ich informiere über die Ausbildung zum Biopraktiker, die Weiterbildung zum ganzheitlichen Diabetesberater (für alle Gesundheitsberufler möglich) und das Praxiskonzept. Ergänzend führe ich Stoffwechselmessungen mit dem CRS Gerät durch, das ein Stoffwechselscreening mit sofortiger Auswertung ermöglicht.

Direkt neben meinem Stand ist die Herbathek vertreten, da sich diese Nachbarschaft in Verbindung mit unserer engen Zusammenarbeit auf Messen bewährt hat!


Meine Messevorträge sind:

Samstag: Die ganzheitliche Behandlung chronischer Stoffwechselerkrankungen

Sonntag: Die ganzheitliche Behandlung des Diabetes.


Die Uhrzeiten gebe ich vorher noch bekannt.

Es ist eine wirklich spannende Messe rund um die gesunde Ernährung und sie ist dieses Jahr noch ein bisschen interessanter als sonst ;-)
Hier der Link zur Messewebsite: http://www.rohvolution.de/Die Messe/Berlin.aspx




Ausbildungen in 2013


In diesem Jahr biete ich an:




Biopraktikerausbildung: ab 6./7. April 2013


Die berufskundliche Basisausbildung für den freien Gesundheitsberuf
8 Wochenenden, immer einmal monatlich




Weiterbildung zum ganzheitlichen Diabetesberater:


ab 26./27. April 2013

Die ernährungstherapeutische Diabetesberatung im Gesundheitsberuf

4 Wochenenden, immer einmal monatlich


Über die Inhalte der beiden Ausbildungen habe ich in der Vergangenheit bereits ausführlich berichtet.
Bei Interesse fordern Sie bitte die kostenfreie Infomappe an:gutsch@thuja.de.

Die weiteren Termine sowie Basisinformationen finden Sie hier: www.biopraktikerschule.de, unten in der Rubrik > Seminartermine <.




Kooperationspartner  








Herbathek, der Spezialist für Kräuter, Nährstoffpräparate und Naturkosmetik

www.herbathek.com









www.alvito.de

Der Spezialist für gutes Wasser








Kino und Cafe am Ufer

Filme für Herz, Geist und Seele

www.kinoamufer.de

THUJA Gesundheitszentrum, Ina Gutsch | Margaretenstr. 11 | 12203 | Berlin-Steglitz | Deutschland