* Jubiläumsnews - 15 Jahre THUJA Gesundheitszentrum *

 


- 15jähriges Jubiläum
- Jubiläums-Wohlfühlangebote

- Glutenfrei genießen


 


 

Liebe/r  ,


in diesem Monat feiern wir etwas ganz besonderes, unser 15jähriges Jubiläum!
Da wir gerade die Praxiserweiterung groß gefeiert haben, gibt es dieses Mal ein spezielles Wohlfühlangebot für alle, die sich gerne verwöhnen lassen.


Als Thema finden Sie heute interessantes über die glutenfreie Ernährung sowie einen Rezepttipp.


Ich wünsche Ihnen viel Inspiration!


Ihre Ina Gutsch


P.S.: Den Jubiläums-Newsletter erhalten einmalig alle unsere Newsletterempfänger "THUJA", "Praxis" und "Fachschule" sowie Freunde und Bekannte. Wer einen der Newsletter auch zukünftig erhalten möchte, sendet bitte eine kurze E-Mail. Wer bisher keinen Newsletter bekommen hat und dies auch zukünftig nicht möchte, braucht weiter nichts zu tun. Es handelt sich um ein einmaliges Sondermailing. Wer sich als regulärer Empfänger abmelden möchte, kann dies am Ende der Mail tun.




15 Jahre THUJA Gesundheitszentrum im Rückblick



Früherer Verkaufsraum

Vor 15 Jahren haben mein Partner Josef Lehr und ich in der Schützenstraße in Berlin-Steglitz das THUJA Gesundheitszentrum eröffnet. Es gab die Heilpraktikerpraxis, das Ladengeschäft und den Seminarbetrieb. Nach zweieinhalb Jahren sind wir dann in die Margaretenstraße nach Lichterfelde-West umgezogen und haben den Schwerpunkt auf die Praxis und die Seminare gelegt. Der Verkauf von Gesundheitsprodukten ging noch einige Jahre begleitend weiter, bevor wir ihn dann größtenteils an die Herbathek abgegeben haben, das Kräuter- und Heilmittelfachgeschäft in

Früherer Seminar- und Beratungsraum

Lichterfelde-West bzw. bald in Prenzlauer Berg.

Parallel dazu habe ich dann in unseren Räumen die Private Fachschule für Naturheilkunde gegründet und die Ausbildung zum Biopraktiker konzipiert und ins Leben gerufen. Nachdem Josef Lehr seinen Tätigkeitsbereich aus Altersgründen mittlerweile auf die Organisation und die Terminplanung konzentriert hat, konnte ich mich so voll und ganz auf Praxis und Fachschule konzentrieren.

Weitere Stationen unserer Tätigkeit waren verschiedene Messen und Gesundheitsmärkte, an denen wir teilgenommen haben und die eigene Gesundheitsmesse NATURIA, die wir bisher dreimal organisiert haben.

Früherer Praxisraum

Heute blicken wir zufrieden auf 15 schöne und zum Teil auch bewegte Jahre zurück und freuen uns über das Geschaffene. Die Praxis hat sich in Berlin fest etabliert und insbesondere auf dem Gebiet der chronischen Stoffwechselerkrankungen einen Namen gemacht.

Mittlerweile habe ich zwei Mitarbeiterinnen, Ninette Julio-Barrera - Praxishelferin - und Carola Lorke - Masseurin. Beide sind ausgebildete Biopraktikerinnen. Durch sie konnte ich das Praxisangebot deutlich erweitern und mehr Flexibilität in der Terminplanung ermöglichen.



Bilder: Frühere Ansichten unserer Räume




Jubiläums-Verwöhnangebote

          

Anlässlich des Jubiläums haben wir drei besondere Verwöhnangebote für Sie zusammengestellt:


- Detox-Angebot: 

30 Minuten Body-Detox Elektrolysefußbad + 45 Min. Honig-Ölmassage, dazu frisch  gebrühtes Ingwerwasser zur Unterstützung der inneren Reinigung.

Preis regulär: 100,- €, Jubiläumsangebot: 75,- €.


 - Schlank- und Fit-Angebot:

Body-Wrap Ganzkörperwickel + Sauerstoffioneninhalation.

Dauer ca. 2,5 Stunden inkl. Beratung.

Preis regulär: 149,- €, Jubiläumsangebot: 125,- €.


- Wohlfühlangebot:

60 Minuten Ayurveda- oder Hawaiianische Massage.

Preis regulär: 80,- €, Jubiläumsangebot: 60,- €.


Das Angebot gilt für den ganzen März 2012.

 


Carola Lorke
Ninette Julio-Barrera








                    Carola Lorke und Ninette Julio-Barrera




Glutenfrei genießen


Viele Menschen leiden unter einer Unverträglichkeit von Gluten. Die Krankheit dahinter heißt Zölliakie, aber es gibt auch leichtere Formen, die schulmedizinisch nur selten diagnostiziert werden. Typische Symptome sind:

- chronischer Durchfall

- Verstopfung

- klebriger Stuhlgang

- Bauchschmerzen.


Gluten ist vor allen in Getreide in größerer Konzentration enthalten. Lediglich Hafer enthält von Natur aus kein Gluten. Eine gute Alternative sind aber auch die Pseudogetreide wie Buchweizen, Hirse, Amaranth, Quinoa und Mais. Hieraus werden Brot, Nudeln und andere Backwaren hergestellt und es gibt glutenfreies Mehl zu kaufen. Für Betroffene stellt diese Umstellung eine große Erleichterung dar. Eine Herausforderung ist es jedoch für viele, ein schmackhaftes Brot aus Gluten freiem Getreide zu finden. Viele Sorten sind trocken und krümelig und haben wenig Geschmack. Hier habe ich duch denTipp eines Freundes eine wundervolle Lösung gefunden. Dank der modernen Brotbackautomaten braucht es nur 5 Minuten Zeit, ein leckeres Brot "anzuwerfen". Nach 3 - 3,5 Stunden kann man es fertig entnehmen und genießen. Glutenfreie Brotbackmischungen gibt es einige, dennoch möchte ich eine besonders herausstellen, die dunkle Brotmehlmischung von Schär (DM Drogerie oder Reformhaus). Das ist - für meinen Geschmack - mit Abstand das leckerste glutenfreie Brot das ich kenne und geschmacklich kann es mit jedem herkömmlichen Brot locker mithalten. Ich bereite es bevorzugt mit "Kräutern der Provence" und einer Körnermischung aus Sonnenblumenkernen, Pinienkernen und Kürbiskernen zu. Aber auch mit Walnüssen und Backpflaumen oder Aprikosen schmeckt es köstlich. Wer nicht betroffen ist, kann diese Varianten natürlich auch mit normalen Brotmischungen ausprobieren.


Ich wünsche Ihnen gutes Gelingen und guten Appetit!




Besuchen Sie uns auch:


Im Internet:    www.thuja.de




Praxis für Naturheilkunde in facebook.





Kooperationspartner  









Herbathek, der Spezialist für Kräuter, Nährstoffpräparate und Naturkosmetik

www.herbathek.de










www.alvito.de

Der Spezialist für gutes Wasser

 








Kino und Cafe am Ufer

Filme für Herz, Geist und Seele

www.kinoamufer.de

THUJA Gesundheitszentrum, Ina Gutsch | Margaretenstr. 11 | 12203 | Berlin-Steglitz | Deutschland